Jost Kobusch beendet seine Expedition
Live tracker showing Jost's last sent position on the west ridge

Jost Kobusch beendet seine Expedition

Jost hat seine Expedition nach gut 2 Monaten mit einem Teilerfolg beendet. Zwar erlaubten ihm die Bedingungen am Berg nicht den Gipfel zu erklimmen, jedoch hat er den höchsten Punkt am Westgrat mit 7300 m erreicht. Viele seiner Follower verfolgten in den letzten Wochen gespannt das Live Tracking auf www.everest3d.de. Den Weg zum Gipfel hat Jost zuvor anhand unserer hochaufgelösten 3D Karte geplant, die alle wesentlichen Details zum Aufstieg zeigt, u.a. auch den gefährlichen Eisbruch auf dem Weg zu Camp 1 am Lho la Pass. Wir gratulieren Jost zu seiner starken Leistung – vielleicht klappt der Gipfel dann im nächsten Jahr!


Mehr Infos und Bilder gibt es hier.

Menü schließen