Sicherheitshinweise

 

Haftungsausschluss

Alle Inhalte dieser wie kartografische Informationen, Tourenvorschläge und Programmfunktionalitäten wurden mit größtmöglicher Sorgfalt zusammengestellt. Kartografie unterliegt jedoch einer ständigen Änderung. Einen Teil der mit der App gelieferten Geodaten bezieht 3D RealityMaps von Dritten. Wir übernehmen deshalb keine Gewähr für die Aktualität, inhaltliche Richtigkeit, Vollständigkeit und Fehlerfreiheit der Informationen. Geodaten können in Einzelfällen ungenau, veraltet oder unvollständig sein. Soweit Leistungen Dritter eingebunden werden (z .B. Kartografie / Standortbestimmung), liegt die Verantwortung für solche Leistungen ausschließlich bei den Dritten. Jede Haftung für einen Schaden, der durch die Benutzung dieser Webseite entsteht, und der nicht auf einer grob fahrlässigen oder vorsätzlichen Pflichtverletzung von unserer Seite oder auf einer grob fahrlässigen oder vorsätzlichen Pflichtverletzung eines unserer gesetzlichen Vertreter oder eines unserer Erfüllungsgehilfen beruht, ist ausgeschlossen.

 

Gefahrenhinweise

3D RealityMaps ist bemüht, die Informationen stets aktuell und inhaltlich richtig sowie vollständig anzubieten. Dennoch ist das Auftreten von Fehlern nicht völlig auszuschließen. Insbesondere erfolgt das Begehen von Touren auf eigene Gefahr.

Jeder, der sich im Outdoor-Bereich bewegt, setzt sich Gefahren aus, die von der persönlichen Leistungsfähigkeit und objektiven Umständen abhängen, und ist selbst dafür verantwortlich, diese richtig einzuschätzen und sich über aktuelle Bedingungen, wie z.B. Wetter, Schneelage, Begehungs- und Befahrungsverbote, zu erkundigen. Angaben zur Dauer von Wanderungen, Schwierigkeitsgraden, dem Routenverlauf usw. können daher nur unverbindliche Aussagen sein. Die eingezeichneten Wegstrecken in den Karten können von der Realität abweichen vor allem in den dicht bewaldeten oder verschatteten Gebieten, auf Felsen oder im sehr steilen Gelände.

Mit der Verwendung bestätigt der Nutzer, dass er sich über dieser möglichen Abweichungen bewusst ist und seinen Wegverlauf nach eigenem Ermessen und den aktuellen Bedingungen gemäß im Gelände wählt.